Agora Logo

Münster

Anreise

  • plus

Abreise

  • plus

Zimmer

  • plus
  • plus

Erwachsene

  • plus
  • plus

Kinder

  • plus
  • plus

Kultur

Münster hat eine hohe Kulturdichte. Neben institutionalisierter Kultur von Rang ist die Szene der Freischaffenden traditionell stark vertreten. Für Freunde des Theaters, Kabaretts und für Musikinteressierte präsentieren sich zahlreiche Ensembles und Bühnen mit einem absolut vielfältigen und lebendigen Programm.

Hier nur eine kleine Auswahl:

Als größte und traditionsreichste Kultureinrichtung Münsters sieht das Theater Münster mit seinen fünf Sparten – Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater, Konzert und Jungem Theater – die Vermittlung dieser Vielfalt an ein breites Publikum als seine zentrale Aufgabe an. In jeder Spielzeit stehen im Großen Haus, im variablen Kleinen Haus und in der neuen Spielstätte U2 rund 30 Premieren und 600 Vorstellungen auf dem Spielplan. Sie bilden ein breit gefächertes Programm aus Bekanntem und Neuem – angefangen von den großen Klassikern bis hin zu Ur- und Erstaufführungen.

www.theater-muenster.com

 

Das Wolfgang Borchert Theater ist seit 1958 fester Bestandteil der Münsteraner Theaterlandschaft und eines der ältesten Privattheater Deutschlands mit einem breit angelegten Repertoire von Stücken für jede Alters- und Zielgruppe. Im Repertoire sind Komödien, Kinderstücke, Theaterexperimente und vieles mehr.

www.wolfgang-borchert-theater.de

 

Das Theater im Pumpenhaus, 1985 gegründet, gehört zu den ersten freien Theaterhäusern in Deutschland. Mit einem großen Bühnenraum und dem externen Produktionszentrum Hoppengarten zählt das Pumpenhaus heute zu den größten Produktionszentren der freien darstellenden Kunst in Nordrhein-Westfalen.

www.pumpenhaus.de

 

Der Boulevard Münster, Westfalens einzigartige Boulevard-Bühne, bietet ein amüsant vergnügliches Programm mit erstklassiger Schauspielbesetzung.

www.boulevard-muenster

Münster erleben

Sie interessieren sich für die Stadtgeschichte Münsters? Lernen Sie z.B. die Innenstadt in einer Führung kennen: Zwei Stunden bummeln Sie mit einer/m qualifizierten GästeführerIn durch die quicklebendige Altstadt: Höhepunkte wie das Rathaus, die Lambertikirche, der St. Paulus-Dom und der Erbdrostenhof warten auf Ihren Besuch.